Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Westpfalz mehr verpassen.

19.08.2019 – 13:30

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Unfallverursacher fährt in Baustelle - Wer kann Hinweise geben?

Kaiserslautern (ots)

Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der sogenannten Fahrerflucht, weil am Wochenende in der Hasenstraße Unbekannte in den Baustellenbereich gefahren sind und dabei das Schiebergestänge von Rohrleitungen beschädigt haben. Das Gestänge ragte leicht aus der geschotterten Straße heraus. Beim Überfahren wurde es beschädigt. Der entstandene Schaden wird auf 800 bis 1.000 Euro geschätzt. Zeugen, die am Wochenende Fahrzeuge in dem gesperrten Baustellenbereich gesehen haben oder Hinweise zum Verursacher geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369 2250 mit der Polizei Kaiserslautern in Verbindung zu setzen. |erf

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz