Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Westpfalz mehr verpassen.

11.08.2019 – 12:04

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Kind durch Hundebiss verletzt

Kaiserslautern (ots)

Ein 12-jähriges Kind wurde am Samstag in Kaiserslautern, Mannheimer Straße, durch einen Hundebiss verletzt. Der Besitzer hatte das Tier im Bereich eines Einkaufsmarktes angebunden. Aufgrund der zu langen Leine konnte das Tier allerdings auf das vorbeigehende Kind zuspringen und verletzte es durch einen Biss in den linken Oberschenkel. Gegen den Hundebesitzer wurde ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell