Das könnte Sie auch interessieren:

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

POL-ROW: ++ Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein in Verkehrskontrolle geraten ++

Rotenburg (ots) - + Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Sottrum. Am Sonntagmorgen gegen 07:45 Uhr ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz

12.06.2019 – 10:44

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Verkehrskontrollen in der Stadt

Kaiserslautern (ots)

Am Dienstagmorgen ging es Verkehrssündern in Kaiserslautern an den Kragen. Die Polizei überwachte in der Bremerstraße den Verkehrsraum und legte dort vor allem den Fokus auf abgelenkte Verkehrsteilnehmer. Innerhalb von nur zwei Stunden erwischten die Beamten fünf Personen, die am Steuer zu ihren Smartphones griffen. Die 100 Euro, die sie dafür zahlen mussten, hätten die Autofahrer bestimmt sinnvoller anlegen können.

Im Bereich der Mannheimer Straße konzentrierten sich die Polizisten 
auf Geschwindigkeitsüberschreitungen. "Gelasert" wurden die 
Fahrzeuge, die aus Richtung Hochspeyer in Fahrtrichtung Innenstadt 
unterwegs waren. Bei einer erlaubten Geschwindigkeit von 50 km/h 
stellten die Beamten insgesamt 30 Geschwindigkeitsverstöße fest. 
Negativer "Spitzenreiter" war ein 63-jähriger Mann, der mit 100 
Sachen unterwegs war. Führerschein adé.
|slc 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung