Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz

18.05.2019 – 17:42

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Letztes Heimspiel der Saison

Kaiserslautern (ots)

Der 1. FC Kaiserslautern hat am Samstag sein letztes Heimspiel in der aktuellen Drittligasaison gegen den SV Meppen bestritten. Rund 21.000 Fußballbegeisterte zog es auf den Betzenberg ins Fritz-Walter-Stadion. 2.000 Fans aus dem Emsland folgten ihrer Mannschaft in die Westpfalz. Mit einem Sonderzug waren die meisten nach Kaiserslautern angereist. Für eine nahezu reibungslose An- und Abreise aller Fans sorgten Einsatzkräfte der Polizei. Hierzu wurde vor Spielbeginn und nach dem Abpfiff der Elf-Freunde-Kreisel kurzzeitig gesperrt. Für die Pfälzer nichts Ungewohntes, geduldig nahmen sie kurze Wartezeiten in Kauf. Insgesamt kann die Polizei über einen friedlichen Fußballsamstag berichten. Beim Anmarsch der Fans aus Meppen zündeten einige Anhänger Pyrotechnik in der Zollamtstraße. Vereinzelt kam es zu einfachen Beleidigungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz