Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

17.02.2019 – 15:13

Feuerwehr Dortmund

FW-DO: 17.02.2019 - Tierrettung am Kanal, Feuerwehr rettet Schwan

FW-DO: 17.02.2019 - Tierrettung am Kanal,
Feuerwehr rettet Schwan
  • Bild-Infos
  • Download

Dortmund (ots)

Aufmerksame Spaziergänger sahen auf dem Kanal einen Schwan, der offensichtlich krank oder verletzt wirkte.

Das Tier wurde von einem Feuerwehrmann, der sich mit einem speziellen Eis- und Wasserrettungsanzug ausgerüstet hatte, aus dem Gewässer gerettet und den Kollegen an Land übergeben.

Der Schwan wurde zur weiteren medizinischen Versorgung der Dortmunder Arche übergeben.

Vor Ort war ein Team der Feuerwache 2 ( Eving ).

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Dortmund
Einsatzleitstelle - Lagedienstführer
Harald Böhm-Rother
Telefon: (0231) 845 - 5555
E-Mail: 37pressestelle@stadtdo.de
www.feuerwehr.dortmund.de

Original-Content von: Feuerwehr Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Dortmund
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung