Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz

18.05.2019 – 12:13

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Trunkenheitsfahrt verhindert

Kaiserslautern (ots)

Am frühen Samstagmorgen konnte die Polizei eine Trunkenheitsfahrt verhindern.

Ein 34-jähriger Mann aus dem Landkreis Kaiserslautern parkte mit seinem PKW auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants am Opelkreisel. Polizisten kontrollierten das parkende Fahrzeug. Hierbei fiel der Insasse mit deutlichem Alkoholgeruch auf. Ein Atemalkoholtest ergab 1,54 Promille.

Dem Mann musste das Führen von Kraftfahrzeugen alkoholbedingt untersagt werden. Die Polizisten stellten den Fahrzeugschlüssel und den Führerschein des Fahrzeuginsassen bis zur Ausnüchterung sicher.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell