Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz

25.03.2019 – 15:27

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Betrunken mit dem Auto unterwegs

Kaiserslautern (ots)

Aufmerksame Zeugen haben die Polizei auf einen alkoholisierten Autofahrer hingewiesen, der am Sonntagnachmittag in Kaiserslautern unterwegs war. Der Mann war aufgefallen, als er an einer Tankstelle nicht nur den Tank seines Autos füllte, sondern sich selbst auch "Nachschub" in Form von mehreren Dosen Bier besorgte.

Dank des abgelesenen Kennzeichens ermittelte die Polizei die Adresse des Fahrzeughalters und stattete dem Mann im Landkreis einen Besuch ab. Dort konnten sowohl das Fahrzeug als auch der 57-Jährige ausfindig gemacht werden. Der Mann war deutlich alkoholisiert - laut Atemtest hatte er einen "Pegel" von 1,69 Promille.

Der 57-Jährige gab zu, den Wagen von Kaiserslautern bis nach Hause gefahren zu haben. Er wurde von der Streife wieder mitgenommen und musste eine Blutprobe abgeben. Seinen Führerschein ist der Mann vermutlich für einige Zeit los. Auf ihn kommt zudem ein Strafverfahren zu. | cri

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz