Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz

20.03.2019 – 12:38

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Schon drei Wochen "drüber"

Kaiserslautern (ots)

Wer jetzt noch mit seinem Moped oder Roller mit einem blauen Nummernschild unterwegs ist, macht etwas falsch. Seit 1. März müssen die Nutzer motorisierter Zweiräder die aktuellen Versicherungskennzeichen für 2019 angeschraubt haben - und die sind grün! Wer jetzt noch mit den alten Schildern herumfährt, begeht einen Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz - und erhält eine Strafanzeige.

Am Dienstag entdeckte eine Streife in der Amselstraße eine Vespa, die noch die nicht mehr gültigen Versicherungskennzeichen aus 2018 trug. Auf die 54-jährige Halterin kommt deshalb nun eine Anzeige zu. | cri

Weitere Informationen finden Sie hier: https://s.rlp.de/hGJ19

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz