Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz

21.02.2019 – 11:33

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Fahranfängerin vergisst das Licht einzuschalten

Kaiserslautern (ots)

Am frühen Mittwochabend wurde der Polizei ein Fahrzeug auf der B270 gemeldet, welches ohne Licht und in Schlangenlinien unterwegs war. Schnell konnte das Fahrzeug bei Weilerbach lokalisiert werden und tatsächlich: Die Fahrerin fuhr ohne Licht. Bei der anschließenden Kontrolle gab die 30-Jährige sichtlich aufgeregt an, dass sie erst seit einigen Tagen den Führerschein besitzt. Zudem war sie zum ersten Mal bei Dunkelheit unterwegs. Die Beamten konnten die Frau beruhigen, außerdem gab es noch ein paar Verkehrstipps mit auf den Weg. Dann konnte die 30-Jährige ihren Weg fortsetzen - und zwar mit Licht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung