Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: Zwei Schwerverletze bei Unfall auf der Landesstraße 111 in Stade

Stade (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es gegen 15:10 h in Stade auf dem Obstmarschenweg zwischen Stade und ...

FW Borgentreich: Brand einer Maschinenhalle in Borgholz. Hoher Sachschaden. 4 Personen wurden verletzt.

Borgentreich (ots) - Die Feuerwehr der Stadt Borgentreich wurden am 12.01.2018 um 20:09 Uhr zu einem Brand nach ...

POL-CE: Verkehrsunfall mit einer schwer und vier leichtverletzten Personen

29227 Celle (ots) - Am Samstag, 19. Januar 2019, gegen 21:50 Uhr, kam es in der Hannoverschen ...

30.12.2018 – 08:19

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Pärchen streitet sich

Kaiserslautern (ots)

In der Nacht zum Sonntag, kurz vor 03.00 Uhr, kam es zum Streit zwischen einem 26-jährigen Mann und seiner 22-jährigen Freundin. Nachdem dieser gegen eine Verkaufsbude auf dem Silvestermarkt urinieren wollte ging seine Freundin weiter. In der Eisenbahnstraße traf man sich wieder. Da der junge Mann dachte, dass seine Freundin in der Zwischenzeit mit anderen Männern telefoniert hätte schlug er ihr mit der flachen Hand ins Gesicht und warf ihr Handy auf den Boden. Eine Streife der Polizei musste den Streit schlichten. Es bleibt zu hoffen, dass sich die Beiden im neuen Jahr besser vertragen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung