Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

FW-E: Feuer in ehemaliger Schule in Altenessen

Essen - Altenessen, 20.02.2019, 23:12 Uhr (ots) - In den späten Abendstunden gingen bei der Feuerwehr Essen ...

19.12.2018 – 12:26

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Brand in Mehrfamilienhaus

POL-PPWP: Brand in Mehrfamilienhaus
  • Bild-Infos
  • Download

Kaiserslautern (ots)

In einem Mehrfamilienhaus in der Barbarossastraße hat es am Dienstagabend gebrannt. Nach derzeitigen Erkenntnissen brach das Feuer kurz vor 21 Uhr in einem als Wohnung genutzten Lagerraum aus.

Das Haus wurde vorsorglich evakuiert; alle 35 Bewohner konnten unverletzt ins Freie gebracht werden. Sie alle konnten noch am Abend - nachdem die Feuerwehr das Gebäude belüftet hatte - wieder zurück in ihre Wohnungen.

Der Gebäudeschaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen zur Brandursache laufen. | cri

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung