Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz

12.12.2018 – 12:54

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Fahrradfahrer unter Drogeneinfluss

Kaiserslautern (ots)

Die Polizei hat am Dienstagnachmittag in der Wormser Straße einen Fahrradfahrer aus dem Verkehr gezogen.

Der 35-Jährige war einer Polizeistreife wegen seiner unsicheren Fahrweise aufgefallen. Als die Beamten den Mann anhielten, stellte sich schnell heraus, dass er unter Drogeneinfluss stand. Ein Test bestätigte den Verdacht, er reagierte positiv auf Amphetamin, Metamphetamin und THC (Cannabis). Den Drahtesel musste der Mann stehen lassen und die Polizisten zur Dienststelle begleiten. Dort wurde dem 35-Jährigen eine Blutprobe entnommen. Sie wird auf Betäubungsmittel untersucht. Der 35-Jährige blickt einem Strafverfahren entgegen. |erf

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell