Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz

30.11.2018 – 13:04

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: 19-Jährige schläft im Streifenwagen ein

Kaiserslautern (ots)

Dass sich alkoholisierte Jugendliche an einem Spielplatz aufhalten, ist in der Nacht zu Freitag von Zeugen aus der Ebertstraße gemeldet worden. Eine Streife rückte gegen 1 Uhr aus und kontrollierte vor Ort mehrere Personen. Dabei fiel insbesondere eine 19-Jährige aus dem Stadtgebiet auf, weil sie die Einsatzkräfte vehement beleidigte und die Maßnahmen mehrmals störte. Die junge Frau wurde daraufhin vorübergehend in Gewahrsam genommen und in den Streifenwagen gesetzt.

Nach Abschluss der Maßnahmen vor Ort sollte die 19-Jährige nach Hause gebracht und ihren Eltern überstellt werden - dort öffnete jedoch niemand die Haustür.

Unterdessen schlief die Frau im Streifenwagen ein, übergab sich und war nicht mehr wach zu kriegen. Sie wurde deshalb dem Rettungsdienst übergeben. | cri

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz