Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz

11.12.2017 – 15:00

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Kontrollen der Polizei verhindern Trunkenheitsfahrten

Kaiserslautern (ots)

Durch eine Polizeikontrolle am frühen Sonntagmorgen im Stadtgebiet konnten mehrere offensichtlich betrunkene Disothekenbesucher daran gehindert werden, den Nachhauseweg mit ihrem Auto anzutreten. Ein 20-jähriger Fahranfänger aus Rockenhausen hatte den Motor seines Fahrzeuges bereits gestartet und wollte losfahren, als die Polizeistreife eingreifen und ihn vor der Dummheit bewahren konnte. Ein Alkoholtest erbrachte den beachtlichen Wert von 2,50 Promille. Sein Fahrzeugschlüssel wurde in Verfahren genommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell