Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz

11.12.2017 – 15:00

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Kurz vor Kontrolle Mülleimer angezündet

Kaiserslautern (ots)

Am Sonntagabend wollte eine Polizeistreife in der Stadtmitte einen offensichtlich betrunkenen Fußgänger kontrollieren, der unmittelbar vor einem Fahrzeug die Straße überqueren wollte. Die Person änderte zunächst mehrmals die Laufrichtung, um der bevorstehenden Kontrolle zu entgehen, konnte danach aber doch angehalten werden. Während der Überprüfung zeigte der 37-jährige Mann auf einen in der Nähe brennenden Mülleimer. Diesen Brand konnten die Beamten schnell löschen. Genauso schnell wurde auch die Brandursache und der mutmaßliche "Brandstifter" entlarvt: Bei der Kontrolle des Mannes stellten die Beamten Rußspuren an seinen Händen fest. Gegen ihn wird nun ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell