Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Garagenbrand mit glücklichem Ausgang

Kaiserslautern (ots) - Ein bislang unbekannter Täter versuchte am gestrigen Nachmittag einen PKW in Brand zu setzen. Hierzu warf der Brandstifter einen Brennsatz durch eine Öffnung in das Garageninnere, in welchem das Fahrzeug abgestellt war. Zunächst fingen nur einzelne Einrichtungsgegenstände der Garage Feuer. Der abgestellte PKW wurde lediglich durch Rußanhaftungen verschmutzt. Noch bevor das Feuer auf das Fahrzeug übergreifen konnte, wurde es durch die zwischenzeitlich eingetroffene Feuerwehr gelöscht. Nach ersten Einschätzungen der Polizei entstand nur geringer Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: