Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Kollision zwischen Fußgängerin und Radler

Kaiserslautern (ots) -

Ein Fahrradfahrer und eine Fußgängerin sind sich am Dienstag in der 
Burgstraße in die Quere gekommen. Die Fußgängerin wurde bei dem 
Zusammenstoß leicht verletzt.

Nach bisherigen Ermittlungen wollte die 77-jährige Fußgängerin gegen 
13.20 Uhr die Burgstraße vom Fackelbrunnen kommend in Richtung 
Bushaltestellen überqueren. Der 27-jährige Radfahrer befuhr die 
Burgstraße in Richtung Spittelstraße auf dem dafür vorgesehenen 
Fahrradweg.

Offenbar achtete die Fußgängerin nicht auf den bevorrechtigten 
Radverkehr und kollidierte mit dem Radler. Bei dem Zusammenstoß 
erlitt die 77-Jährige eine Verletzung am linken Knie; sie wurde zur 
weiteren Behandlung durch einen Rettungswagen ins Krankenhaus 
gebracht. 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: