Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz

16.01.2017 – 14:32

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Mehrere Keller aufgebrochen

Kaiserslautern (ots)

Unbekannte haben am Sonntagvormittag in einem Haus in der Eisenbahnstraße mehrere Kellerräume aufgebrochen. Der Haupteingang des Ärztehauses war in der Zeit von 10 Uhr und 11 Uhr geöffnet. In dieser Zeit nutzten der oder die Täter die Möglichkeit und gelangten ins Kellergeschoss. Hier wurden insgesamt fünf Verschläge gewaltsam geöffnet - entwendet wurde nach den ersten Feststellungen allerdings nichts. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Nummer 0631 369-2150 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell