Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

27.07.2016 – 15:19

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Diebe zapfen Sprit ab

A62/Parkplatz Potzberg (ots)

Die Polizei sucht Zeugen, die in der Nacht zu Mittwoch auf dem Parkplatz Potzberg etwas Verdächtiges beobachtet haben. Hier machten sich Unbekannte zwischen 22 und 3.15 Uhr an einem abgestellten Lkw zu schaffen und zapften Kraftstoff aus dem Tank ab. Nach Überprüfung des Fahrers dürften etwa 500 Liter Diesel gestohlen worden sein.

Täterhinweise gibt es bislang nicht. Zeugen, denen verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge aufgefallen sind, werden gebeten, sich mit der Autobahnpolizei Kaiserslautern, Telefon 06 31 / 35 34 - 0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung