Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Verkehrsunfall

Mönchengladbach-Wickrath, 06.05.2019, 07:19 Uhr, Hochstadenstraße (ots) - Um 07:19 Uhr ereignete sich ein ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-ROW: ++ Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ++

Rotenburg (ots) - Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ## Foto in der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover

17.03.2016 – 14:08

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Berenbostel: 21-Jährige wird Opfer einer Vergewaltigung - Mutmaßlicher Täter festgenommen

Hannover (ots)

Polizeibeamte haben heute Morgen einen 46-Jährigen in Berenbostel festgenommen. Er steht im Verdacht, zuvor eine 21-Jährige in seiner Wohnung vergewaltigt zu haben. Nun sucht die Polizei unter anderem eine Frau, die zwischen 21:15 Uhr und 21:45 Uhr mit dem Opfer in einem Bus der Linie 440 Richtung Neustadt gefahren ist.

Nach bisherigen Erkenntnissen war die 21 Jahre alte Frau - sie trug ein kurzes Strickkleid und eine Jacke - nach der Tat aus der Wohnung ihres Nachbarn geflüchtet. Um 21:15 Uhr stieg sie an der Haltestelle "Melanchthonstraße" (Berenbostel) in den mit mehreren Fahrgästen besetzten Regiobus der Linie 440 Richtung Neustadt. In dem Bus saß sie weinend direkt hinter dem Fahrer und wurde von einer unbekannten Frau angesprochen - diese gab ihr ein Taschentuch und setzte sich direkt neben sie. Nach einiger Zeit stieg die Unbekannte aus und der Bus fuhr weiter Richtung Neustadt (über Meyenfeld, Horst, Frielingen und Bordenau). Nun sucht die Kripo Zeugen aus dem Regiobus, insbesondere die unbekannte Frau, die gebeten werden, sich unter der Telefonnummer 0511 109-5555 beim Kriminaldauerdienst Hannover zu melden. /now, st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Mirco Nowak
Telefon: 0511 109-1058
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung