Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

FW-MG: Feuer auf Industriegelände

Mönchengladbach Bonnenbroich-Geneicken, 12.03.2019, 11:40 Uhr, Breite Straße (ots) - Gegen 11:40 Uhr heute ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

21.04.2016 – 11:21

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Einbrüche in Mainzer Neustadt

Mainz (ots)

Mainz, Einbrecher entwendet Sparschwein Dienstag, 19.04.2016, 16:00 Uhr, bis Mittwoch, 20.04.2016, 06:00 Uhr Ein bisher unbekannter Täter ist in der Nacht zum Mittwoch in einen Beauty-Salon in der Heidelbergerfaßgasse eingebrochen. Der Einbrecher warf das Fenster des Kosmetik-Salons mit einem Stein ein und gelangte so in den Innenraum. Hier wurde lediglich ein Sparschwein mit den Trinkgeldern der Bediensteten entwendet.

Mainz, Einbruch in KiTa Dienstag, 19.04.2016, 21:30 Uhr, bis Mittwoch, 20.04.2016, 05:10 Uhr In die Räume einer Kita am Feldbergplatz wurde ebenfalls in der Nacht zum Mittwoch eingebrochen. Der Einbrecher warf auch hier das Fenster eines Büroraumes ein und gelangte so in die KiTa. Hier wurden sämtliche Räume nach Stehlgut durchwühlt.

Mainz, Einbruch in Anwaltskanzlei Mittwoch, 20.04.2016, 21:50 Uhr Auch in eine Anwaltskanzlei in der Mombacher Straße wurde gestern Abend eingebrochen. Auch hier wurde offenbar mit einem Stein eine Fensterscheibe der Kanzlei eingeworfen und anschließend alle Räume nach Stehlgut durchwühlt.

Die genaue Höhe des Sachschadens und der Wert des Stehlgutes werden in allen Fällen noch ermittelt.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Mainz, Telefon: 06131-653633.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/2rC

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung