Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Geldautomatensprengung in Ratingen: Polizei sucht Zeugen - Ratingen - 1901082

Mettmann (ots) - Am noch nächtlichen Freitagmorgen (18. Januar 2019) haben bislang unbekannte Täter einen ...

POL-WAF: Warendorf-Freckenhorst. Fahndung mit Phantombild nach Übergriff auf junge Radfahrerin Ergänzung zur Pressemitteilung vom 12..1.2019, 10:46 Uhr

Warendorf (ots) - Die Polizei fahndet nun mit einem Phantombild nach einem jungen Mann, der im Verdacht steht ...

POL-HH: 190117-6. Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem Sexualdelikt in Hamburg-Stellingen

Hamburg (ots) - Tatzeit: 30.12.2018, 05:30 Uhr Tatort: Hamburg-Stellingen, Försterweg Die Polizei Hamburg ...

07.10.2015 – 16:10

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Kaiserslautern: Dieb bedient sich aus Kasse

Kaiserslautern (ots)

Aus der Kasse eines Bekleidungsmarktes in der Eisenbahnstraße ist am Dienstag Geld gestohlen worden. Wie die bisherigen Ermittlungen ergaben, waren vermutlich zwei Täter am Werk - einer lenkte die Kassiererin ab, der andere öffnete die Kasse.

Als Mittäter in Frage kommt deshalb ein Mann, der gegen 12.45 Uhr die Mitarbeiterin ansprach und im hinteren Bereich des Geschäftes in ein Gespräch verwickelte. Von ihm ist bekannt, dass er zwischen 39 und 45 Jahre alt und etwa 1,65 bis 1,70 Meter groß ist. Er hat eine schmale Statur und dunkle Haare. Bekleidet war der Mann mit Jeans, einer blauen Steppjacke und einer Basecap. Er sprach kaum verständliches Deutsch. Dem Akzent nach könnte es sich um einen Mann polnischer Herkunft handeln.

Über seinen Komplizen, der in die Kasse gegriffen haben dürfte, ist bislang nichts bekannt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz