Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Mehrere versuchte Einbrüche in Geschäfte

Stadt und Kreis Kaiserslautern (ots) - Mehrere versuchte Einbrüche in Geschäfte im Stadt- und Kreisgebiet sind bei der Polizei am Montag gemeldet worden. Vermutlich in der Nacht zum Montag versuchten Unbekannte in ein Geschäft in der Lauterstraße in Otterbach einzudringen. Die Täter wollten mehrere Türen und ein Fenster aufbrechen, was ihnen aber nicht gelang. Sie richteten lediglich Sachschaden an. Am gleichen Anwesen versuchten die Unbekannten eine weitere Tür aufzubrechen, blieben aber genauso erfolglos. Dabei handelt es sich eine von außen zugängliche und zu einem anderen Geschäft gehörende Toilette. Ebenfalls in der Nacht zum Montag war ein Lokal in der Donnersbergstraße das Ziel von Einbrechern. Auch in diesem Fall verursachten sie lediglich Sachschaden und schafften sie es nicht die Tür zu öffnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: