FW MG

FW-MG: Wohnungsbrand

Mönchengladbach Windberg, 20.10.2018; 22:31 Uhr, Annakirchstraße (ots) - Ein aufmerksamer Nachbar meldete am ...

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Hochwertige Fahrräder aus Träger geklaut

Kaiserslautern (ots) - Zwei unbekannte Männer stehen im Verdacht, am Montagabend in der Steinstraße zwei hochwertige Fahrräder aus einem Träger entwendet zu haben - der entstandene Schaden beläuft sich auf knapp 4.000 Euro. Die aus Nordrhein-Westfalen stammenden Geschädigten besuchten gegen 20 Uhr eine Gaststätte und hatten ihren Wagen mit den Fahrrädern unmittelbar davor geparkt. Während des Aufenthaltes wurden die Räder gewaltsam aus dem Träger genommen und entwendet. Bei den Fahrrädern handelt es sich um ein Cube "Sting" Damenrad, schwarz-türkis, 27,5-Zoll-Reifen und ein Radon "Slide 130" Herrenrad, schwarz-metallicblau, 29-Zoll-Reifen. Nach Angaben von Zeugen könnten zwei unbekannte Männer für den Diebstahl verantwortlich sein, die sich in verdächtiger Art und Weise an der Örtlichkeit aufgehalten hatten und anschließend verschwunden waren. Sie werden wie folgt beschrieben:

1.	25 bis 30 Jahre alt, südländisches Aussehen, etwa 1,70 Meter groß,
dunkle Haare, 3-Tage-Bart, schwarze Mütze; sprach die Zeugen auf 
Englisch an - es dürfte aber nicht die Muttersprache sein.
2.	25 bis 30 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß, dunkle Haare. 

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Nummer 0631 369-2150 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: