Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim

26.01.2015 – 11:54

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Verkehrsunfall aufgrund winterglatter Fahrbahn

Osterode (ots)

Elbingerode, K 7, 24.01.15, 20.30 Uhr

ELBINGERODE (US) Der Verkehrsunfall ereignete sich am Samstag, gg. 20.30 Uhr, auf der K 7, Ortseingang Elbingerode. Eine 21 Einwohnerin aus Northeim geriet auf winterglatter Fahrbahn ausgangs einer Rechtskurve ins Schleudern und anschließend nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier rutschte sie dann eine ca. 2 Meter hohe Böschung hinunter und wurde aufgrund dessen leicht verletzt. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden i.H.v. 1000,-- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Osterode
Leitung

Telefon: 05522/508 0
Fax: 05522/508 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim