Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz

30.09.2015 – 14:53

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Rodenbach: Einbrecher kommen zum 4. Mal

Rodenbach (Kreis Kaiserslautern) (ots)

Erneut waren die Firmenräume eines Betriebs "Am Tränkwald" das Ziel von Einbrechern. Innerhalb weniger Tage drangen unbekannte Täter zum wiederholten Mal gewaltsam in die Geschäftsräume ein, indem sie eine elektrische Schiebetür manipulierten. Auch diesmal erbeuteten die unbefugten Eindringlinge - wie schon vor einer Woche - nur einen geringen Bargeldbetrag; ihre Beute: 15 Euro.

Die Tatzeit liegt zwischen Montag um Mitternacht und Dienstag um 6.45 Uhr. Zeugen, denen in dieser Zeit möglicherweise etwas Verdächtiges aufgefallen ist, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06 31 / 3 69 - 26 20 bei der Kriminalpolizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung