Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Streit um Parkplatz eskaliert

Kaiserslautern (ots) - Mit drei beschädigten Reifen und einem Polizeieinsatz endete am frühen Samstagabend ein Streit um ein geparktes Auto. Eine 22-jährige Frau hatte ihr Fahrzeug auf dem Bännjerrück abgestellt. Die Art und Weise ihres Parkens wiederum missfiel einem 62-Jährigen aus der Nähe nicht. Nachdem er sich bereits am Nachmittag im Gespräch mit anderen Anwohnern über die Parkweise der Frau beschwert hatte, wurde er am Abend von einer Zeugin beobachtet, wie er sich an den Reifen des Wagens zu schaffen machte. Durch die Polizei wurde der Sachverhalt aufgenommen, ein am Fahrzeug angebrachter Zettel gesichert und eine entsprechende Anzeige gegen den Mann aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: