Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

26.09.2015 – 09:21

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Eulenbis (ots)

Am frühen Freitagabend befuhr ein 38-jähriger Verkehrsteilnehmer aus Kaiserslautern mit seinem PKW in Eulenbis, die Pfeifertalstraße, obwohl die Straße wegen Bauarbeiten für den Fahrzeugverkehr gesperrt ist. Der Verkehrsteilnehmer musste letztendlich seinen PKW im Baustellenbereich an einer Grube abstellen. Beim Aussteigen verpasste es der Mann sein Fahrzeug ausreichend zu sichern, sodass der PKW in die 150cm tiefe Grube rollte. Der PKW musste von einem Abschleppdienst geborgen werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von 500 Euro. Ein Alkoholtest ergab bei dem Verkehrsteilnehmer einen Wert von 1,26 Promille. Der Führerschein des Fahrzeugführers wurde sichergestellt. Die Einleitung eines Strafverfahrens erfolgt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz