Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Kaiserslautern: Fahrraddiebe im Stadtgebiet aktiv

Kaiserslautern (ots) - Mehrere Fahrraddiebstähle sind am Donnerstag bei der Polizei angezeigt worden. Unter anderem ist am Donnerstag zwischen 12.30 und 16.30 Uhr in der Bismarckstraße ein Fahrrad verschwunden. Das Rad stand in dieser Zeit im Innenhhof des Mehrfamilienhauses Nummer 27 und war an einem Fallrohr angeschlossen. Hinweise auf mögliche Täter liegen bislang nicht vor.

Ein 10-jähriges Mädchen aus dem Stadtgebiet wurde am Mittwochnachmittag Opfer von Dieben, während es in der Pariser Straße einkaufte. Die Zehnjährige hatte nach eigenen Angaben ihr Fahrrad gegen 14 Uhr vor einem Einkaufsmarkt abgestellt - und als sie etwa 30 Minuten später wieder raus kam, war es nicht mehr da. Das Kind hatte leider sein Rad nicht gesichert. Auch die Rahmennummer des Mountainbikes ist nicht bekannt - nur die Marke: "Avigo".

Bereits in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde in der Krimmstraße ein Mountainbike geklaut. Nach Angaben der Besitzerin hatte sie es am Dienstagabend gegen 21 Uhr im Hof des Wohnhauses Nummer 25 abgestellt und verschlossen. Am nächsten Tag stellte die junge Frau fest, dass das Rad nicht mehr da ist. Schaden: mehrere hundert Euro. Von dem Fahrrad ist nur die Rahmenfarbe gelb/silber bekannt, eine nähere Beschreibung liegt nicht vor.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: