Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

31.08.2015 – 17:54

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Enkenbach-Alsenborn: Polizei braucht Hinweise zum Unfallverlauf

Enkenbach-Alsenborn (ots)

Unstimmigkeiten über die Schuldfrage gibt es nach einem Unfall in Enkenbach-Alsenborn. Die Polizei sucht deshalb Zeugen, die Angaben zum Unfallverlauf machen können. Es geht um den Zusammenstoß zweier Fahrzeuge, zu dem es vergangene Woche am Dienstag (25.8.) vormittags gegen 9 Uhr in der Donnersbergstraße kam. Ein Pkw kam aus der Neukircher Straße und bog in die Donnersbergstraße ein. In Höhe des Hauses Nummer 2 kam es dann zur Kollision mit dem anderen Wagen, der seinerseits aus der Friedhofstraße nach links in die Donnersbergstraße eingebogen war. Bei dem Unfall wurde ein Mensch leicht verletzt. Zeugen werden gebeten, unter der Telefonnummer 06 31 / 3 69 - 21 50 mit der Polizeiinspektion 1 in Kaiserslautern Kontakt aufzunehmen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz