PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Kaiserslautern mehr verpassen.

11.01.2021 – 16:13

Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: Doppelte Trunkenheitsfahrt mit Kleinkraftrad

Sankt Julian (ots)

Beim Erkennen des Streifenwagens ist der Fahrer eines Kleinkraftrades
abrupt von der Hauptstraße in einen Hof eingebogen. Diese Reaktion 
löste jedoch bei den Beamten am Sonntagmorgen ein zu klärendes 
Fragezeichen aus. Er habe sich verfahren, erläuterte er den 
Ermittlern, konnte allerdings damit nicht die weiteren 
Kontrollmaßnahmen abwenden. Die Überprüfungen erbrachten den 
Verdacht, dass er unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. 
Eine Blutprobe wurde durchgeführt. 

Ein Bekannter des Beschuldigten erhielt den Fahrzeugschlüssel mit dem
Hinweis an den Probanden, dass er selbst nicht fahren dürfte, solange
er durch die Drogen beeinträchtigt ist. Dieser gute Hinweis hielt 
jedoch nur kurze Zeit an, denn wenige Stunden später wurde er bei 
Ulmet erneut mit seinem Kraftfahrzeug kontrolliert, dieses Mal von 
einer Streife der Kuseler Polizeiinspektion. Die Maßnahmen 
wiederholten sich, was sich bestimmt nicht zu seinem Vorteil bei der 
Betrachtung der Sachlage durch die Staatsanwaltschaft und die 
Führerscheinstelle auswirken wird. |pilek-AH

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lauterecken

Telefon: 06382 9110
PILauterecken@Polizei.RLP.de
https://www.polizei.rlp.de/?id=1355

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern