Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Kaiserslautern mehr verpassen.

21.03.2020 – 09:03

Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: Verkehrsunfall mit Leichtverletzten

Lohnsfeld (ots)

Am 20.03.2020 gegen 12.30 Uhr befuhr eine 56-jährige Dame die L401 von Lohnsfeld kommend in Richtung Standenbühl. Als diese nach links auf die L390 abbiegen wollte, übersah sie das entgegenkommende Fahrzeug und kollidierte mit diesem. Durch den Aufprall wurden beide Fahrerinnen leicht verletzt und vorsorglich in das Westpfalzklinikum nach Kaiserslautern verbracht. Die Fahrzeuge waren nicht fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Für den Zeitraum der Unfallaufnahme war die L401 voll gesperrt. |pirok

Rückfragen bitte an:

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern
Polizeiinspektion Rockenhausen
Telefon: 06361 / 917-0
E-Mail: pirockenhausen@polizei.rlp.de
https://www.polizei.rlp.de/?id=1354

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern