Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Kaiserslautern mehr verpassen.

19.11.2019 – 10:03

Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: Von Einbrecher aus dem Schlaf gerissen

Bruchmühlbach-Miesau (ots)

Eine 82-jährige Hausbewohnerin wurde in der Nacht von Montag auf Dienstag aufgrund eines verdächtigen Geräuschs vor ihrem Haus in der Kreuzstraße aus dem Schlaf gerissen. Sie bemerkte, dass sich jemand an ihrer Haustür zu schaffen machte. Nachdem sie laut aufgeschrien hatte und sich vergewisserte, musste sie feststellen, dass ihre Haustür geöffnet wurde. Eine verdächtige Person entfernte sich daraufhin mit einem weißen Transporter. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Tel-Nr.: 06371-92290 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landstuhl

Telefon: 06371 9229-0
www.pilandstuhl@polizei.rlp.de" class="uri-ext outbound" rel="nofollow">www.pilandstuhl@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell