Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Kaiserslautern

17.06.2019 – 12:39

Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: Alkoholisierter Autofahrer verursacht Verkehrsunfall beim Überholen

Rockenhausen (Donnersbergkreis) (ots)

Am Sonntagmittag überholte ein 60-jähriger PKW-Fahrer aus dem Donnersbergkreis auf der Landstraße 386, zwischen Rockenhausen und Dörrmoschel, einen anderen PKW. Als beide Fahrzeuge auf gleicher Höhe waren, bemerkte der Überholende einen entgegenkommenden Fahrradfahrer. Glücklicherweise kam es nicht zu einer Kollision, da der Überholende noch abbremste und der Radfahrer nach rechts in den Graben auswich, wo er stürzte. Der 53-jährige Radfahrer aus Darmstadt verletzte sich dabei leicht. Bei dem Fahrer des überholenden PKW wurde leichter Atemalkoholgeruch festgestellt, ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von knapp unter 0,5 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein und der Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt. Eine vorläufige Entziehung der Fahrerlaubnis wurde beantragt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern
Polizeiinspektion Rockenhausen
Telefon: 06361 / 917-0
E-Mail: pirockenhausen@polizei.rlp.de
https://www.polizei.rlp.de/?id=1354

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern