Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Kaiserslautern mehr verpassen.

Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr

Altenglan (ots)

Am gestrigen Samstag gegen 14:45 Uhr kam es auf der B423 zwischen Mühlbach und Altenglan zu einem Zusammenstoß im Begegnungsverkehr. Ein 24-jähriger Fahrzeugführer, welcher die B423 von Mühlbach in Richtung Altengaln befuhr, kam aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf die Gegenfahrbahn und stieß hierbei mit dem entgegenkommenden 51-jährigen Fahrzeugführer zusammen. Beide Fahrzeuge mussten anschließend abgeschleppt werden. Die Insassen wurden bei dem Unfall nicht verletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 23.000,-EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kusel
POLIZEIPRÄSIDIUM Westpfalz
Trierer Straße 68
66869 Kusel
Telefon 06381 919-0
Telefax 06381 919-100
pikusel@polizei.rlp.de (funktionales Postfach)

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern
  • 28.04.2019 – 07:09

    POL-PDKL: Verkehrsunfall aufgrund Missachtung der Vorfahrt

    Rathsweiler (ots) - Am gestrigen Samstag gegen 12:15 Uhr missachtete ein 18-jähriger Fahrzeugführer an der Einmündung Glanstraße/Kirchfeldstraße in Rathsweiler die Vorfahrt der auf der Glanstraße (B420) in Richtung Ortseingang fahrenden 45-jährigen Fahrzeugführerin. Die Fahrerin wollte dem Fahrzeug noch ausweichen und touchierte infolgedessen einen neben er Fahrbahn befindlichen Baum. Es kam lediglich zu einem ...

  • 26.04.2019 – 17:16

    POL-PDKL: Automarder zugeschlagen

    Dielkirchen (Donnersbergkreis) (ots) - Ein Autoaufbrecher hat von Mittwoch auf Donnerstag in Dielkirchen zugeschlagen. Der Langfinger öffnete auf bislang unbekannte Art und Weise, ohne Beschädigungen herbeizuführen, den Kofferraum und die Fahrerseite eines Opel. Da im Auto keine Wertgegenstände waren konnte keine Beute gemacht werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 06361 917 0 entgegen. Der ...

  • 26.04.2019 – 13:06

    POL-PDKL: PKW-Fahrer bei Unfall leicht verletzt

    Deimberg (ots) - Ein 62-Jähriger kommt mit seinem VW Tiguan von der Straße ab und verursacht erheblichen Sachschaden. Der Mann fuhr am Donnerstagmorgen auf der K 63 von Offenbach-Hundheim in Richtung Kirrweiler. In Höhe der Abfahrt Deimberg kam er von der Fahrbahn ab und beschädigte mehrere Verkehrsschilder und eine Warnbarke. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Den entstandenen ...