Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Kaiserslautern

16.01.2019 – 06:35

Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: zu tief ins Glas geschaut

A62/Glan-Münchweiler (ots)

Zu tief ins Glas geschaut hatte ein Sprinterfahrer, der am frühen Mittwochmorgen mit seinem Fahrzeug auf der A62 in Richtung Pirmasens unterwegs war. Durch einen aufmerksamen Verkehrsteilnehmer wurde der Polizeiautobahnstation ein Schlangenlinienfahrender Transporter gemeldet. Beamte der Autobahnpolizei konnten den Fahrzeugführer aus dem Verkehr leiten und auf einem Parkplatz kontrollieren. Ein Atemalkohltest bei dem 30-jährigen Fahrer ergab einen Wert von 1,87 Promille. Der aus dem Raum Zweibrücken stammende Fahrer musste mit zur Dienststelle kommen, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Auf ihn kommt ein Strafverfahren zu. Seinen Führerschein stellten die Beamten sicher.

Rückfragen bitte an:

Polizeiautobahnstation Kaiserslautern

Telefon: 0631 35340
www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell