Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

28.12.2018 – 10:35

Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: 23-jährige Stute durch unbekannten Täter verletzt

Breitenbach (ots)

Zwischen dem vergangenen Montag und Dienstag begab sich ein bislang unbekannter Täter auf das Grundstück vom Mühlberghof in Breitenbach. In einem Offenstall mit Paddock befand sich eine 23-jährige Zweibrücker Stute. Die Eigentümerin stellte diverse Verletzungen an ihrer Stute fest, die von einem Tierarzt untersucht und behandelt wurden. Laut Tierarzt seien die Verletzungen durch Fremdeinwirkung eines Menschen entstanden. Die entstandenen Behandlungskosten betragen circa 500 Euro. Die Polizei ermittelt wegen Verstoß gegen das Tierschutzgesetz und Sachbeschädigung.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Kusel unter der Telefonnummer: 06381/919-0 oder die Polizeiwache Schönenberg unter der Telefonnummer 06373/8220 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kusel

Telefon: 06381/919-0
www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Kaiserslautern
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern