Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Pirmasens mehr verpassen.

18.10.2019 – 10:19

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Versuchter Einbruch in Einkaufsmarkt

Fischbach (ots)

Am heutigen Morgen ging gegen 01:40 Uhr ein Einbruchsalarm ein. Vor Ort wurde von der Polizei festgestellt, dass die Haupteingangstür des Supermarktes aufgehebelt worden war. Personen waren keine mehr vor Ort, entwendet wurde offensichtlich nichts. Möglicherweise fühlten sich die Täter gestört. Die von mehreren Streifenwagen durchgeführte Nahbereichsfahndung verlief negativ. Nicht ausgeschlossen werden kann, dass ein VW Passat mit auswärtigem Kennzeichen im Zusammenhang mit dem Einbruch steht. Dieser traf sich in auffälliger Art und Weise 6 Stunden zuvor, etwa gegen 19:30 Uhr, mit einem zweiten Fahrzeug an der bereits geschlossenen Tankstelle in Fischbach. Die Höhe des Sachschadens beträgt circa 1000 Euro. Zeugen, die im Zusammenhang mit dem Einbruch oder dem VW Passat Beobachtungen gemacht haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pirmasens unter der Telefonnummer 06331-520-0 oder per E-Mail pipirmasens@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens