PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Pirmasens mehr verpassen.

28.06.2019 – 14:35

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Verlorene Ladung beschädigt Pkw

Zweibrücken (ots)

Am 27.06.2019 gegen 13:45 Uhr überfuhr eine Frau auf der Strecke zwischen Niederauerbach und Mörsbach einen Gegenstand auf der Fahrbahn, der sich durch das Überrollen durch die Heckschürze des Pkw bohrte und einen Schaden in Höhe von ca. 800 EUR verursachte. Es könnte sich bei dem überfahrenen Gegenstand um einen abgeschnittenen Ast gehandelt haben, den ein unbekannter Fahrzeugführer als Teil einer Ladung Grünschnitt zur Deponie Rechenbachtal transportieren wollte. Die Frau konnte den Gegenstand nicht erkennen, da sie hinter einem unbekannten Pkw hergefahren war, der seinerseits dem Hindernis ausweichen konnte, ihr aber die Sicht auf den Gegenstand versperrt hatte.

Die Polizeiinspektion Zweibrücken (Tel. 06332/9760 bzw. pizweibruecken@polizei.rlp.de) bittet den Fahrer des vorausfahrenden Pkw, sich bei der Polizei zu melden und sucht darüber hinaus Zeugen, die sachdienliche Angaben zum Verlierer der Ladung machen können.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0
www.polizei.rlp.de/pi.zweibruecken

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens