Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

17.03.2019 – 10:22

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Fahren ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss

Pirmasens (ots)

Am 16.03.2019 um 05:00 h fiel einer Polizeistreife in der Alleestraße ein in Schlangenlinien fahrender Audi auf. Im Rahmen der durchgeführten Verkehrskontrolle stellte sich heraus, dass der 37-jährige Fahrer keine Fahrerlaubnis besaß und zusätzlich noch Auffälligkeiten auf Drogenkonsum vorlagen. Dem Fahrer wurde deshalb die Weiterfahrt untersagt. Er muss nun mit Strafanzeigen wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens