Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-MG: Radfahrerin wird bei Verkehrsunfall Konstantinstraße schwer verletzt

Mönchengladbach (ots) - Eine 59-jährige Pkw-Fahrerin wollte am Mittwochabend gegen 19:15 Uhr auf der ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

11.03.2019 – 14:41

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Unwetterschäden

Zweibrücken und Hornbach (ots)

Herabfallende Dachziegel haben am Sonntag, 10.03.2019, mehrere Fahrzeuge im Stadtgebiet von Zweibrücken beschädigt. Gegen 15.00 Uhr riss der Sturm Dachziegeln von einem Anwesen in der Oselbachstraße, die auf das Dach und die Frontscheibe eines fahrenden Opel Vectra fielen und Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 EUR verursachten. Personen kamen nicht zu Schaden. Gegen 16.45 Uhr flogen Teile der Dacheindeckung eines Anwesens in der Ritterstraße auf einen in der Karlstraße geparkten BMW X3. Dabei wurde dieser an der Motorhaube und der Frontscheine erheblich (ca. 8.000 EUR) beschädigt.

Auf der L 469 zwischen Niederhausen und Zweibrücken-Oberauerbach wurde gegen 12.10 Uhr durch den Sturm ein ca. 30 Meter hoher Straßenbaum entwurzelt, der auf einen fahrenden Mercedes stürzte und diesen erheblich beschädigte (vordere rechte Seite und Dach). Auch hierbei entstand Sachschaden (ca. 6.000 EUR). Der Pkw-Fahrer blieb auch hier nahezu unverletzt (außer einer kleinen Schnittwunde an der Hand durch umherfliegende Glassplitter) und kam mit dem Schrecken davon.

Am 10.03.2019 gegen 16.00 Uhr streifte ein umgewehtes Verkehrszeichen in der Grabenstraße in Hornbach einen dort fahrenden Hyundai Tucson und verursachte Sachschaden in Höhe von 1.000 EUR. Auch hierbei wurde niemand verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0
www.polizei.rlp.de/pi.zweibruecken


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens