Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

05.03.2019 – 10:32

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: VW Bus und Wohnwagen beschädigt

Eppenbrunn (ots)

Die Eigentümerin eines VW T5 und eines Knaus Wohnwagens erstattete bei der Polizei Strafanzeige wegen Sachbeschädigung. Ein unbekannter Täter durchtrennte im Zeitraum vom 28.02.2019 bis 01.03.2019 sowohl beim VW Bus, wie auch beim Wohnwagen Kabel der Anhängerkupplung und Kabel zu Steckdosen. Weiterhin wurde ein Reifen des Wohnwagens platt gestochen. VW Bus und Wohnwagen stehen in der Neudorfstraße. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise zu den Sachbeschädigungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Pirmasens
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung