Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Sachbeschädigung durch Graffiti

Münchweiler an der Rodalb (ots) - Am 14.09.18 gegen 18:45 h teilt ein aufmerksamer Zeuge mit, dass gerade zwei Personen in der Unterführung der L 496 bei Münchweiler einen Graffiti-Tag anbringen würden. Die 24 und 17 Jahre alten Männer konnten durch die Streife noch vor Ort angetroffen werden. Gegen beide Personen wurde eine Anzeige wegen Sachbeschädigung erfasst. Die Spraydosen wurden sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens

Das könnte Sie auch interessieren: