Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Mehrere Einbrüche

Pirmasens (ots) - In der Käthe-Kollwitz-Straße wurde im Zeitraum vom 25.09.2015 bis 28.09.2015 in ein Geschäftsgebäude eingebrochen. Der bislang unbekannte Einbrecher hebelte mit einem Brechwerkzeug die Tür zum Büro des Hausmeisters auf und stahl aus dem Schreibtisch eine Geldkassette. In der Nacht zum Montag wurde in der Hauptstraße in Pirmasens das Fenster zu einer Gaststätte eingeschlagen. Die Gaststätte wurde zwar von dem Einbrecher durchsucht, aber die Betreiber der Gaststätte konnten noch nicht feststellen, ob etwas gestohlen wurde. Es entstand jedoch Sachschaden. Im dritten Fall wurde in der Nacht zum Montag in der Blocksbergstraße von Unbekannten versucht, die Glastür zu einem Imbiss mit einem Hammer einzuschlagen sowie im gleichen Gebäude auch die Glastür zu einer weiteren Firma beschädigt wurde. Das Sicherheitsglas hielt der Hammerattacke jedoch stand, wurde jedoch stark beschädigt. Da in allen Fällen keine Täterhinweise vorliegen, erbittet die Polizei um sachdienliche Hinweise, Tel: 06331-5200.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
http://s.rlp.de/xam

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens

Das könnte Sie auch interessieren: