Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Freiwillige Feuerwehr Werne

03.12.2019 – 21:59

Freiwillige Feuerwehr Werne

FW-WRN: TH_1 - VU Pkw-LKW, Verletzte nicht bekannt, Pol kommt, auslaufende Medien

FW-WRN: TH_1 - VU Pkw-LKW, Verletzte nicht bekannt, Pol kommt, auslaufende Medien
  • Bild-Infos
  • Download

Werne (ots)

Um 15:46 Uhr wurde per Meldeempfänger der Löschzug 1 Stadtmitte der Freiwilligen Feuerwehr Werne alarmiert. Das Einsatzstichwort lautete: "TH_1 - VU Pkw-LKW, Verletzte nicht bekannt, Pol kommt, auslaufende Medien". Es war zu einem Verkehrsunfall mit einem PKW und einem LKW auf der Kreuzung B54 / Penningrode in Werne gekommen. Der PKW hatte sich durch die Wucht des Aufpralls um 90° gedreht und stand in Fahrtrichtung Lünen auf dem Mittelstreifen der Fahrbahn. Der LKW blieb stark an der Front beschädigt im Kreuzungsbereich stehen. Die zwei Insassen des LKW wurde glücklicherweise nicht verletzt. Die Fahrerin des roten PKW wurde durch den Rettungsdienst aus Werne leicht verletzt zur weiteren Kontrolle in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sicherten die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr und entlasteten damit die Werne Polizei bei der Unfallaufnahme. Die Einsatzkräfte streuten auslaufende Medien des verunfallten PKW und LKW ab und nahmen das verunreinigte Bindemittel wieder auf. Desweiteren wurden aus Sicherheitsgründen die Batterien abgeklemmt und der Brandschutz sichergestellt. Die Feuerwehr Werne war mit vier Fahrzeugen [1-ELW-1, 1-HLF20-1, 1-RW-1, 1-TLF3000-1] und 15 Einsatzkräften bis um ca. 17:15 Uhr vor Ort. Es kam Aufgrund der Sperrung zu Verkehrsbehinderungen. Desweiteren an diesem Einsatz beteiligt war der Rettungsdienst und die Polizei aus Werne sowie zwei Abschleppunternehmen.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Werne
Tobias Tenk (Brandmeister)
Pressesprecher
Telefon: 0151 22788827
E-Mail: tobias.tenk@feuerwehr-werne.de
http://www.feuerwehr-werne.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Werne, übermittelt durch news aktuell