Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Freiwillige Feuerwehr Werne
Keine Meldung von Freiwillige Feuerwehr Werne mehr verpassen.

23.07.2019 – 14:53

Freiwillige Feuerwehr Werne

FW-WRN: TH_PERSON_KLEMMT - LZ1 - 3 PKW, zwei Personen klemmen

FW-WRN: TH_PERSON_KLEMMT - LZ1 - 3 PKW, zwei Personen klemmen
  • Bild-Infos
  • Download

Werne (ots)

Um 12:39 Uhr wurde der Löschzug 1 Stadtmitte erneut mit dem Einsatzstichwort "TH_PERSON_KLEMMT" am heutige Dienstag alarmiert. Es wurde gemeldet, dass es zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten PKW und zwei klemmenden Fahrzeuginsassen auf der Selmer Landstraße / Kreuzung Cappenberger Damm gekommen war. Bereits auf der Anfahrt wurde über Funk mitgeteilt, dass zusätzlich der Löschzug Selm und die Löschgruppe Cappenberg alarmiert wurden, um einen zweiten hydraulischen Rettungssatz parat zu haben. Vom zuerst eintreffenden Rettungsdienst wurde erkundet, dass keine zwei Personen im Fahrzeug eingeklemmt waren sondern nur eine Personen schonen aus dem PKW gerettet werden musste. Beide Fahrer sowie die schwer verletzte Beifahrerin konnten schnell einem Rettungstransportwagen zugeführt und notärztlich versorg werden. Aufgrund der gemeldeten Lage war auch ein Hubschrauber mit einem zweiten Notarzt zur Einsatzstelle alarmiert worden.

Die beiden PKW waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab und stellte den Brandschutz sicher. Die Einsatzkräfte streuten auslaufende Medien mit Ölbindemittel ab und nahmen dieses verunreinigt wieder auf. Die Einsatzkräfte unterstützten die Polizei bei der Unfallaufnahme und den Abschleppdienst bei der Fahrzeugbergung. Danach konnte die Straße gereinigt und gegen 14:30 Uhr an die Polizei übergeben werden.

Im Einsatz waren 21 Einsatzkräfte mit vier Fahrzeugen der Freiwilligen Feuerwehr Werne, die Freiwillige Feuerwehr Selm, die Löschgruppe Cappenberg, der Rettungsdienst, der Notarzt aus Werne, ein Hubschrauber, sowie zwei Streifenbesatzungen der Polizei. Die Selmer Landstraße war für die Zeit der Rettungs- und Aufräumarbeiten in beiden Richtungen voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Werne
Tobias Tenk (Brandmeister)
Pressesprecher
Telefon: 0151 22788827
E-Mail: tobias.tenk@feuerwehr-werne.de
http://www.feuerwehr-werne.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Werne, übermittelt durch news aktuell