Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

05.03.2019 – 18:55

Feuerwehr Detmold

FW-DT: Gasalarm im Klinikum Detmold

FW-DT: Gasalarm im Klinikum Detmold
  • Bild-Infos
  • Download

Detmold (ots)

Gegen 15.20 Uhr wurden das hauptamtliche Personal, der Löschzug Mitte sowie mehrere Einheiten aus dem Kreis Lippe (u. A. Blomberg, Barntrup und Leopoldshöhe) zu einem Störfall am Klinikum Detmold gerufen.

Nach Eintreffen der Einsatzkräfte aus Detmold stellte sich heraus, dass bei Wartungsarbeiten Kältemittel aus einer Anlage entwichen war.

Da sich in dem betroffenen Bereich nur Lagerräume befinden, hat sich die Arbeit der Einsatzkräfte auf das Belüften der Räume konzentriert. Für die Dauer des Störfalls hat die Polizei die Röntgenstraße komplett gesperrt, der Rettungsdienst hat darauf hin umliegende Krankenhäuser angefahren.

Ein Techniker wurde leicht verletzt und zur Kontrolle in die Notaufnahme des Klinikums gebracht.

Der Bereitstellungsraum für die Einheiten aus Lippe wurde an der Feuerwache am Gelskamp eingerichtet.

Der Einsatz mit zirka 80 Kräften unter Leitung von Brandamtmann Thomas Dörfel war nach ca. 90 Minuten beendet.

Zeitgleich wurde der Löschzug Mitte zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage gerufen . Hier stellte sich heraus, dass angebranntes Essen auf einem Herd ursächlich war.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Detmold
Pressesprecher im Einsatzdienst
Christopher Rieks
Telefon: +49 (0)160 9062 1826
E-Mail: pressesprecher@feuerwehr-detmold.org
www.feuerwehr-detmold.org

Original-Content von: Feuerwehr Detmold, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Detmold