Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Feuerwehr Heiligenhaus mehr verpassen.

25.05.2020 – 09:16

Feuerwehr Heiligenhaus

FW-Heiligenhaus: Von der Fahrbahn abgekommen - eine Person verletzt. (Meldung 15/2020)

FW-Heiligenhaus: Von der Fahrbahn abgekommen - eine Person verletzt. (Meldung 15/2020)
  • Bild-Infos
  • Download

Heiligenhaus (ots)

Am Sonntagabend, den 24.05.2020 rückten Feuerwehr und Rettungsdienst zur Velberter Straße aus. Ein Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab und stieß frontal gegen eine Straßenlaterne. Ein Fahrzeuginsasse wurde bei dem Unfall verletzt.

Am späten Sonntagabend, den 24.05.2020 um 21:08 Uhr wurde die Feuerwehr und der Rettungsdienst zur innerstädtischen Velberter Straße alarmiert, gemeldet wurde ein brennener PKW. Ein Fahrzeug kam in einer Kurve von der Fahrbahn ab und stieß frontal gegen eine Straßenlaterne, die dabei fast vollständig abknickte. Im Unfallwagen lösten dabei die Airbags aus. Die Feuerwehr sicherte das Fahrzeug, klemmte die Batterie ab und stellte den Brandschutz sicher.

Schnelles Eingreifen durch Ersthelfer

Aufmerksame Anwohner, die durch den Unfall aufschreckten, begannen umgehend mit einem Feuerlöscher den Entstehungsbrand zu löschen. Zusammen mit einem Zubringerfahrzeug der Feuerwehr, die auf dem Weg zum Gerätehaus waren und dem eingetroffenen Rettungsdienst wurde dann die Motorhaube geöffnet und der Brand abgelöscht.

Eine Person verletzt.

Ein Insasse des Unfallwagens wurde vom Rettungsdienst behandelt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr unterstützte im Nachgang die Polizei bei der Unfallaufnahme durch Ausleuchten der Einsatzstelle und stellte bis zum Abtransport des Unfallwagens den Brandschutz sicher. Bis Mitternacht waren rund 15 Kräfte der Feuerwehr Heiligenhaus und des Rettungsdienstes der Städte Ratingen und Heiligenhaus im Einsatz. Die Velberter Straße musste durch die Polizei für den Einsatz zeitweise voll gesperrt werden.

Aussagen zur Unfallursache, oder Schadenshöhe kann ausschließlich die Kreispolizeibehörde Mettmann tätigen.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Heiligenhaus
Pressesprecher
Dominic Wulf
Mobil: 0151 40342626
E-Mail: presse@fw-heiligenhaus.de

http://www.fw-heiligenhaus.de/
https://www.facebook.de/fwheiligenhaus
https://www.instagram.com/fw_heiligenhaus

Original-Content von: Feuerwehr Heiligenhaus, übermittelt durch news aktuell