Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

15.11.2018 – 10:25

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

BPOLI-WEIL: Verhaftung abgewendet

Neuenburg (ots)

Ein 34-jähriger rumänischer Staatsangehöriger konnte in der vergangenen Nacht seine Festnahme durch Bezahlung der Geldstrafe verhindern. Bei der Kontrolle durch die Bundespolizei in Neuenburg a. R. wurde festgestellt, dass gegen den Mann ein Vollstreckungshaftbefehl der Staatsanwaltschaft Lörrach vorliegt. Wegen Diebstahls war er zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Da er die geforderten 680 Euro vor Ort begleichen konnte blieb ihm das Gefängnis erspart.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein
Katharina Keßler
Telefon: 07628 8059-104
E-Mail: bpoli.weil.oea@polizei.bund.de
http://www.polizei.bund.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein