Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

09.01.2019 – 15:34

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe

BPOLI-KA: Gemeinsamer Einsatz im Rahmen der Sicherheitskooperation in Bruchsal

Karlsruhe (ots)

Zum wiederholten Mal fand gestern in der Zeit von 13:00 Uhr bis 20:00 Uhr ein gemeinsamer Einsatz der Landes- und Bundespolizei in Bruchsal statt. Dem zugrunde liegt die im Jahr 2017 gebildete Sicherheitspartnerschaft zwischen dem Polizeirevier Bruchsal und der Bundespolizei Karlsruhe. Der Einsatz dient der Steigerung des subjektiven Sicherheitsgefühls der Bevölkerung und wird in regelmäßigen Abständen durchgeführt.

Am gestrigen Tag waren insgesamt 25 Polizeibeamte und 2 Gemeindevollzugsbeamte am Bahnhof und im Bahnhofsumfeld im Einsatz. Es wurden Personen und Fahrzeuge kontrolliert und polizeilich überprüft. Dabei wurden zwei Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz beanzeigt. Des Weiteren nutzte eine Person die S32 zwischen Untergrombach und Bruchsal, ohne im Besitz einer gültigen Fahrkarte zu sein. Eine Anzeige wegen Erschleichens von Leistungen wurde hierzu gefertigt.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe
Daniela Barg
Telefon: 0721 12016 - 103
E-Mail: bpoli.karlsruhe.oea@polizei.bund.de
www.polizei.bund.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Karlsruhe